MEHR SICHERHEIT AM

ARBEITSPLATZ

Wir bieten Ihnen professionelle Workshops, Seminare und Dienstleistungen rund um das Thema Kommunikation und Sicherheit im beruflichen Umfeld.

Kommunikation, Deeskalation und Selbstschutz

Die Qualifizierung von neuen Mitarbeitern und spezialisierte Weiterbildungen müssen zu Ihren individuellen Anforderungen passen!

Deshalb bieten wir Ihnen ein genau auf Ihre individuelle Thematik und Ihre Ziele zugeschnittenes Seminarkonzept.


Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Kommunikation in schwierigen und konfliktträchtigen Situationen!


Immer öfter werden Menschen bei der Ausübung ihres Berufs Opfer von Beschimpfungen und gewalttätigen Übergriffen.

Dabei sind handelt es sich bei den Betroffenen nicht mehr nur um Polizeibeamte oder andere Vollzugsbedienstet. Ob Mitarbeiter von Behörden, in den Pflegeberufen, Handwerker, Hausmeister oder Menschen die in Arztpraxen und im Einzelhandel arbeiten, mittlerweile sind viele Berufsgruppen betroffen.


Unsere Aufgabe ist es Ihnen und Ihren Mitarbeitern/innen verschiedene Kommunikations- und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, um dadurch mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen Situationen zu erreichen.


Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und unseres behördlichen Hintergrundes sind unsere Schulungen praxisnah, auf Ihre konkreten Bedürfnisse ausgerichtet und die Inhalte können unmittelbar im beruflichen Alltag eingesetzt werden.

 

Der praktische Nutzen, die Anwendbarkeit in einer realen Situation, die Effektivität und die Verhältnismäßigkeit der Handlung stehen bei unseren Schulungen im Vordergrund.

PRÄVENTION & DEESKALATION

AM ARBEITSPLATZ


In den letzten Jahren ist ein deutlicher Anstieg an aggressivem Verhalten zu verzeichnen. Viele Menschen sind sich dessen bewußt, die fehlenden kommunikativen Mittel sorgen jedoch für Unsicherheiten.

SELBSTSCHUTZ

AM ARBEITSPLATZ


Leider ist es nicht immer möglich eine konfliktträchtige Situation zu deeskalieren.

Der Schutz von sich selbst oder den Kollegen macht eine physische Verteidigung erforderlich. Sie müssen sich unmittelbar gegen einen Angreifer zur Wehr setzen.

SCHULUNGEN FÜR VOLLZUGS-

UND SICHERHEITSDIENST


Insbesondere bei der Durchführung von einschränkenden Maßnahmen oder der Durchsetzung von Verboten, handeln die Bediensteten in einer spannungsgeladenen Atmosphäre.

SCHULUNGEN FÜR HELFERBERUFE


Immer öfter werden auch die angegriffen, die helfen wollen. Ob Ärzte, Feuerwehrleute, Rettungskräfte oder Pflegepersonal.

Teilweise verursacht durch die psychische Ausnahmesituation von Angehörigen, Alkohol- oder Drogenmißbrauch.

"Man kann nicht nicht kommunizieren, denn jede Kommunikation (nicht nur mit Worten) ist Verhalten und genauso wie man sich nicht nicht verhalten kann, kann man nicht nicht kommunizieren."


Paul Watzlawick


ÜBER UNS



Wir sind Kommunikations- und Einsatztrainer mit behördlichem Hintergrund und langjähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung. Wir verfügen zusätzlich über eine umfassende Ausbildung im Bereich des Selbstschutzes.


Unsere Aufgabe ist es Unternehmen und Behörden durch praxisnahe Schulungen und realistische Szenarien sicherer zu machen!


Dabei ist es besonders wichtig, dass die vermittelten Methoden und Konzepte zu einer verbesserten Früherkennung sowie einer nachhaltigen und gefestigten Handlungs- und Verhaltenskompetenz in Konflikt-, Bedrohungs- und Gewaltsituationen führt.